Livres en espagnol
 
 

Pater Pio

  • Amorth, Gabriele, (aut.)
  • Christiana Verlag
  • 3(2008)
  • 170 pages
  • Langue: Alemán
  • ISBN: 3717111086 ISBN-13: 9783717111085
  • Délai de livraison entre 20-25 jours,  * paiement par carte de crédit..
  • 8,26€ 7,84€ 
 
 

Pater Pio hatte als Fünfzehnjähriger zwei Visionen: Er wurde aufgefordert, als tapferer Krieger gegen einen Riesen zu kämpfen, der so groß war, dass er mit seiner Stirn die Wolken erreichte. Er hatte Angst und lehnte ab, aber der Engel drängte ihn: "Beginne den Kampf mit Vertrauen, kämpfe mutig, ich werde Dir zur Seite stehen." Der Zusammenprall war furchtbar, aber der Riese wurde besiegt. Das ganze Leben von P. Pio wurde zu einem täglichen Kampf gegen Satan. In einer zweiten Vision wurde ihm "eine große Sendung" verheißen, vermutlich die Stigmata, die von ihm gegründeten Gebetsgruppen und sein Krankenhaus. Der Schweizer Kardinal Charles Journet schrieb: "Stigmata haben den Zweck, uns auf erschütternde Art an die Leiden des für uns zu Tode gequälten Gottes zu erinnern sowie an die Notwendigkeit, für die gesamte Kirche zu leiden und zu sterben, bevor sie in die Herrlichkeit eingehen kann. Stigmen sind eine blutende und zugleich glänzende Predigt."

Der Heilige hatte die 2000-Betten-Klinik, die ausschließlich mit Spenden finanziert worden war, als "Tempel des Gebetes und der Wissenschaft" nach den modernsten Gesichtspunkten zur Heilung von Leib und Seele errichten lassen. Der Heilige wusste, dass man zuerst den Leib heilen musste, um die Seele erreichen zu können. Dieses Krankenhaus liefert den schönsten Beweis dafür, dass Pater Pio kein weltfremder Mystiker war, sondern durchaus ein Mensch, der die Segnungen der modernen Technik und Wissenschaft zu schätzen wusste, um die Leiden der Menschen zu lindern. Seine Heiligsprechung am 16. Juni 2002 war die größte, die Rom je erlebt hat. Johannes Paul II., der ihn heilig sprach, hat ihn als Pilger besucht und war als Papst an seinem Grab.

Gabriele Amorth, der berühmte Exorzist von Rom, hatte während 26 Jahren P. Pio oft besucht und kannte seine Spiritualität und seine mystischen Erlebnisse. Seine "Lebensgeschichte eines Heiligen" ist kurz, aber meisterhaft. Vieles weist bereits darauf hin, dass Pater Pio als der größte Heilige des zwanzigsten Jahrhunderts in die Geschichte eingehen wird.


 

Les autres clients qui ont acheté Pater Pio , ont également acheté:

El valor divino de lo humano

El Valor Divino De Lo Humano

  • 268 pages
  • 15€  14,25
  • Libro vigoroso y apasionado que ofrece un mensaje de compromiso valiente y sincero con el Señor. El autor hace ver con meridiana claridad el valor que tiene para la vida cristiana todo lo humano noble.
La Virgen nuestra Señora

La Virgen Nuestra Señora

  • 320 pages
  • 15€  14,25
  • Uno de los libros más emblemáticos de Patmos. Tal vez, por la forma novedosa en que presenta la figura de la Virgen: siguiendo paso a paso su trayectoria por la tierra. Dios asigna a María una presencia activa en la Salvación,
Las Bienaventuranzas

Las Bienaventuranzas

  • 256 pages
  • 12€  11,4
  • Este libro ayuda a meditar y vivir mejor la rica y esencial doctrina del Evangelio que Jesús expone en las Bienaventuranzas, y que señala una nueva jerarquía de valores, siempre real y siempre vigente.
Llamados a la vida

Llamados A La Vida

  • 160 pages
  • 12€  11,4
  • Tras el inefable momento en que Dios dijo: 'quiero que tú existas', no deja nunca de invitarnos a creer, esperar y amar, y alcanzar así nuestra plenitud como personas.
 
 
 
 

Autres livres:

couverture du livre

Canciones De La Taberna Errante

  • 160 pages
  • 10€ 9,5€
  • livre sans stock
couverture du livre

Desde El Corazón De La Vida.

  • 146 pages
  • 13€ 12,35€
  • livre sans stock
couverture du livre

El Sofista Negro

  • 142 pages
  • 12,5€ 11,87€
  • livre sans stock
couverture du livre

Torrijos, La Villa De Teresa Enríquez

  • 54 pages
  • 26€ 24,7€
  • livre sans stock
couverture du livre

02 Historias Para Disfrutar Con La Historia

  • 152 pages
  • 8,9€ 8,46€
  • livre sans stock
 
 
 

 

Rechercher: titre, auteur, ISBN...